Verfügbarkeit von Verpackungsmaschinen erhöhen

Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen

Die Nahrungsmittelindustrie ist wie die Verpackungsmaschinenindustrie ein nachgelagerter Wirtschaftszweig, in dem wesentliche Teile der erzeugten Produkte verarbeitet werden. Dazu zählen z.B. Brauereien, Molkereien, Kühlanlagen, Lebensmittelherstellung (oder Lebensmittelveränderung) und vieles mehr. Die vollautomatische Produktion darf durch kleine elektrische Probleme nicht unterbrochen werden. Von daher ist eine frühzeitige Erkennung potentieller Fehler wichtig, um diese entweder zu reparieren oder um gezielt abzuschalten, wenn dies produktionstechnisch möglich ist. Bender Fehlerstrom-Überwachungsgeräte ermöglichen eine schnelle und frühe Erkennung sowie die Weiterleitung der Alarme mit Lokalisierung der Fehler. 

Produktübersicht ISOMETER®
Produktübersicht Differenzstrom
Produktübersicht Messüberwachung-PQ
Broschüre Elektrische Sicherheit in der Brau- und Getränkeindustrie
Broschüre Power Quality
Fachbeitrag Melden statt Abschalten - Vorbeugende Instandhaltung in der Getränkeindustrie
Fachbeitrag Elektrische Sicherheit in Steuer- und Hilfsstromkreisen

Empfehlenswerte Systeme zur Differenzstrom-Überwachung:

Empfehlenswerte Einrichtungen zur permanenten Überwachung:

Empfehlenswerte Einrichtungen zur Messstromwandlung:

Auswertung und Reporting:

Empfehlenswerte Überwachungsgeräte für widerstandsgeerdete Netze:

IEC 60204-1
Safety of machinery - Electrical equipment of machines - Part 1: General requirements