TN-S-/TT-System

Warum Differenzstromüberwachung?

Informationsvorsprung – ein wichtiger Erfolgsfaktor

Eine umfassende Betriebsbereitschaft rund um die Uhr, permanenter Wettbewerbs- und hoher Kostendruck erfordern ein Höchstmaß an elektrischer Sicherheit in der Stromversorgung von Industrie-, Zweck- und Wohngebäuden. Mit der permanenten Überwachung sicherheitsrelevanter Stromkreise auf Fehler-, Differenz- und Betriebsströme sowie vagabundierende Ströme werden sich anbahnende kritische Betriebszustände frühzeitig erkannt. Mögliche Personengefährdungen, Brand- und Sachschäden sowie EMV-Störungen können somit vermieden werden.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Präventive elektrische Sicherheit für Mensch und Maschine
  • Hochverfügbarkeit der Stromversorgungen
  • Reduzierung von EMV-Störungen
  • Zeit- und kostenoptimierte Instandhaltung
  • Deutliche Senkung der Betriebs- und Kostenrisiken
  • Einsparpotential bei der wiederkehrenden Prüfung nach DGUV Vorschrift 3

Informationsvorsprung im geerdeten System

Nutzen durch Differenzstromüberwachung

Optimierte Instandhaltung

  • Sofortige Information durch zentrale oder dezentrale Alarmmeldungen
  • Optimale Nutzung der Personal-/Zeitressourcen durch lückenlose Dokumentation und präzise Fehlerortanzeige
  • Schnelles, präventives Eingreifen durch Ferndiagnose und Fernadministration per LAN- bzw. WAN-Netzwerk

Höhere Brandsicherheit

  • Potentielle Brandgefahren durch hohe Fehlerströme schon im Entstehen erkennen
  • Überlastung oder eine mögliche Unterbrechung des N-Leiters frühzeitig melden
  • Sachschäden durch ungewollte Sternpunktverschiebungen bei unterbrochenem N-Leiter vorbeugen
  • Hohe Folgekosten durch Sach- und Umweltschäden vermeiden

Höhere Betriebs- und Anlagensicherheit

  • Präventive Sicherheit zum Schutz von Mensch und Maschine vor Gefährdungen durch elektrischen Strom
  • Ausfallrisiken durch unerwartetes Ansprechen von Schutzeinrichtungen auf ein Minimum reduzieren
  • Anlagen und Geräte permanent auf Isolationsverschlechterungen überwachen anstatt nur stichprobenartig in langen Zeitabständen prüfen
  • Mögliche Fehler bei neu installierten Anlagen oder Inbetriebnahme neuer Geräte sofort erkennen
  • Zusätzliche Sicherheit durch Überwachung von TN-S-Systemen auf unerwünschte N-PE Brücken
  • Alarmmeldungen wahlweise zum Melden oder Abschalten

Höhere Wirtschaftlichkeit

  • Instandhaltungs-, Wartungs- und Betriebskosten spürbar reduzieren
  • Kostenintensive und ungeplante Anlagenstillstände durch frühzeitige Information vermeiden
  • Produktivitätssteigerung durch höhere Betriebssicherheit
  • Kostenersparnis durch niedrigere Versicherungsprämien
  • Unterstützung für Investitionsentscheidung durch Erkennen von Anlagenschwachstellen

Umfassende Information

  • Eindeutige Information vor Ort via LC-Display
  • Transparenz aller sicherheitsrelevanter Daten durch Datentransfer über Bussysteme und Einbindung in LAN-/WLAN-Netzwerke
  • Einfache Einbindung in zentrale Facility-Management-Systeme via Feldbus und Ethernet (TCP/IP)
  • Kostenreduzierung durch Nutzung vorhandener Kommunikationsstrukturen (Ethernet)

Sicherheit in der Stromversorgung – in allen Bereichen

Das Anwendungsspektrum der Differenzstrom-Überwachungsgeräte und -systeme reicht von Rechenzentren, Banken, Versicherungen über Bürogebäude, Krankenhäuser, Verkehrstechnik bis hin zu Energieversorgung und -verteilung, Rundfunkanstalten, kommunikationstechnischen Anlagen und kontinuierlichen Produktionsprozessen

Downloads

NameTypGrößeSpracheZeitstempelD-/B-Nummer
Produktübersicht Differenzstromüberwachung Produktübersichten 6.2 MB DE2023/11/0909.11.2023
Fachbeitrag: Differenzstrom permanent im Blick Fachartikel 127.5 KB DE2019/05/1313.05.2019
Praxisbericht: Differenzstromüberwachung im Rechenzentrum Fachartikel 276.2 KB DE2019/05/1313.05.2019
Praxisbericht: Differenzstromüberwachung im Maschinenbau Fachartikel 417.2 KB DE2019/05/1313.05.2019
Praxisbericht: Differenzstromüberwachung bei der Vliesstoff-Herstellung Fachartikel 290.2 KB DE2019/05/1313.05.2019
Praxisbericht: Differenzstromüberwachung im Pumpspeicherkraftwerk Fachartikel 3.5 MB DE2019/05/1313.05.2019
Praxisbericht: Differenzstromüberwachung in der Gebäudetechnik Fachartikel 136.9 KB DE2019/05/1313.05.2019
Praxisbericht: Gewinn in puncto Sicherheit - NürnbergMesse setzt auch Überwachungstechnik von Bender Fachartikel 279.1 KB DE2019/05/1313.05.2019
Praxisbericht: Interview Fachartikel 220.1 KB DE2019/05/1313.05.2019

Produkte

Differenzstrom-Überwachung

LINETRAXX® SmartDetect RCMS410

4-kanaliges Wechsel-, puls- und allstromsensitives Differenzstrom-Überwachungsgerät

LINETRAXX® RCMS460-D
LINETRAXX® RCMS460-D

Mehrkanaliges Wechsel-, puls- und allstromsensitives Differenzstrom-Überwachungsgerät

Differenzstrom-Überwachung

LINETRAXX® SmartDetect RCMS410

4-kanaliges Wechsel-, puls- und allstromsensitives Differenzstrom-Überwachungsgerät

Details
LINETRAXX® RCMS460-D
LINETRAXX® RCMS460-D

Mehrkanaliges Wechsel-, puls- und allstromsensitives Differenzstrom-Überwachungsgerät

Details

Seminare

Bender News
05.09.2024
10.09.2024 - Leipzig

R11 - Sichere Stromversorgung im geerdeten System

Bender News
29.10.2024
29.10.2024 - Dortmund

R11 - Expertenseminar sichere Stromversorgung im geerdeten System

qhy4raey

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns! Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

ZUM KONTAKTFORMULAR