sub_krankenhaustechnik_op

Intensivstationen und OP-Räume elektrisch sicher

Komplette IT-System-Verteiler

Kompakte elektrische Sicherheit in OP und auf Intensivstationen

In Gruppe-2-Räumen ist die Nutzung des ungeerdeten Systems (IT-System), vorgeschrieben, weil dort eine Unterbrechung der Stromversorgung eine Lebensgefahr für den behandelten Patienten darstellt: Behandlungen und Therapien können nicht abgebrochen und wiederholt werden, Untersuchungsergebnisse müssen gespeichert werden. Durch die normativ vorgeschriebene Verwendung des IT-Systems bleiben die medizinisch elektrischen Geräte/Systeme bei einem ersten Fehler aktiv, und es kommt nicht zu einer gefährlichen Erhöhung der Berührungsspannung. 

Weil es manchmal schnell gehen muss: Bei einem kurzfristigen Bedarf an Systemen für die sichere Stromversorgung von Gruppe-2-Räumen haben wir Standardlösungen auf Lager. Für individuelle Lösungen stehen Ihnen unsere Experten ebenfalls gerne zur Seite.

 

Beratung anfragen

Downloads

TypNameGrößeSpracheZeitstempelD-/B-Nummer

Produkte

Schalteinrichtungen und Verteiler

VIT-A
VIT-A

IT-System Verteiler für OP-Räume, mit ATICS® Umschalt- und Überwachungsgerät

Details
VIT-AFSBY
VIT-AFSBY

IT-System Verteiler für Intensivstationen, mit ATICS® Umschalt- und Überwachungsgerät, Isolationsfehlersuche, Bypass Schalter

Details

Kommunikation

Powerscout
POWERSCOUT®

Zusammenhänge erkennen – Instandhaltung optimieren

Details

Normen

DIN VDE 0100-710

Errichten von Niederspannungsanlagen - Teil 7-710: Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art – Medizinisch genutzte Bereiche

HD 60364-7-710

Low-voltage electrical installations - Part 7-710: Requirements for special installations or locations - Medical locations (IEC 60364-7-710:2002, modified); German implementation HD 60364-7-710:2012

IEC 60364-7-710

Electrical installations of buildings - Part 7-710: Requirements for special installations or locations - Medical locations

IEC 60947-6-1

Low-voltage switchgear and controlgear - Part 6-1: Multiple function equipment - Transfer switching equipment

Seminare

Isolationsüberwachungsgeräte

IMDs für medizinisch genutzte Bereiche

In Gruppe-2-Räumen ist die Nutzung des ungeerdeten Systems (IT-System), vorgeschrieben, weil dort eine Unterbrechung der Stromversorgung eine Lebensgefahr für den behandelten Patienten darstellt: Behandlungen und Therapien können nicht abgebrochen und wiederholt werden, Untersuchungsergebnisse müssen gespeichert werden. Durch die normativ vorgeschriebene Verwendung des IT-Systems bleiben die medizinisch elektrischen Geräte/Systeme bei einem ersten Fehler aktiv, und es kommt nicht zu einer gefährlichen Erhöhung der Berührungsspannung.

 

Beratung anfragen

Downloads

TypNameGrößeSpracheZeitstempelD-/B-Nummer

Produkte

Isolationsüberwachung

ISOMETER® isoMED427P
ISOMETER® isoMED427

Isolationsüberwachungsgerät integriertem Prüfstromgenerator für medizinische IT-Systeme

Details
ISOMETER® IR427 mit MK7
ISOMETER® IR427 mit MK7

Isolationsüberwachungsgerät für medizinische IT-Systeme

Details

Schalteinrichtungen und Verteiler

ATICS®-…-ISO
ATICS®-…-ISO

Automatische Umschaltgeräte mit Überwachung für ungeerdete Sicherheitsstromversorgungen

Details

Normen

DIN VDE 0100-710

Errichten von Niederspannungsanlagen - Teil 7-710: Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art – Medizinisch genutzte Bereiche

HD 60364-7-710

Low-voltage electrical installations - Part 7-710: Requirements for special installations or locations - Medical locations (IEC 60364-7-710:2002, modified); German implementation HD 60364-7-710:2012

IEC 60364-7-710

Electrical installations of buildings - Part 7-710: Requirements for special installations or locations - Medical locations

IEC 60947-6-1

Low-voltage switchgear and controlgear - Part 6-1: Multiple function equipment - Transfer switching equipment

Seminare

Automatische Fehlersuche

Automatisch finden statt manuell suchen

In modernen Krankenhäusern werden Betriebs- und Fehlermeldungen in der elektrischen Anlage in kürzester Zeit automatisiert von Bender Isolationsfehler-Suchsystemen gemeldet. Dies spart Zeit und Geld und es schützt vor der Gefahr eines zeitgleichen 2. Fehlers.

 

Beratung anfragen

Downloads

Produkte

Isolationsfehlersuche

ISOSCAN® EDS151
ISOSCAN® EDS151

Isolationsfehlersuchgerät mit 6 integrierten Messstromwandlern zur Lokalisierung von Isolationsfehlern in Steuerstromkreisen

Details
ISOSCAN® EDS461-D
ISOSCAN® EDS461-D

Isolationsfehlersuchgerät zur Lokalisierung von Isolationsfehlern in Steuerstromkreisen

Details

Normen

DIN VDE 0100-710

Errichten von Niederspannungsanlagen - Teil 7-710: Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art – Medizinisch genutzte Bereiche

HD 60364-7-710

Low-voltage electrical installations - Part 7-710: Requirements for special installations or locations - Medical locations (IEC 60364-7-710:2002, modified); German implementation HD 60364-7-710:2012

IEC 60947-6-1

Low-voltage switchgear and controlgear - Part 6-1: Multiple function equipment - Transfer switching equipment

Seminare

Trenntransformatoren

Sichere Trennung

Der Trenntransformator versorgt das IT System mit einer definierten und erdfreien Spannung. Die kompakten und leistungsfähigen Bender Trenntransformatoren kann man auch separat beziehen. Sie sind auch in einer Greenline-Variante erhältlich, die sich durch eine besondere Energie-Effizienz auszeichnet.

 

Beratung anfragen

Downloads

TypNameGrößeSpracheZeitstempelD-/B-Nummer

Produkte

Systemkomponenten

Trenntransformator ES710
Trenntransformator ES710

Einphasige Trenntransformatoren zum Aufbau medizinischer IT-Systeme

Details
OP-Leuchten-Transformatoren ESL0107
OP-Leuchten-Transformatoren ESL0107

Einphasige Trenntransformatoren zur Versorgung von OP-Leuchten

Details
Trenntransformator DS0107
Trenntransformator DS0107

Dreiphasige Trenntransformatoren für Drehstromverbraucher in medizinisch genutzten Bereichen

Details

Normen

DIN VDE 0100-710

Errichten von Niederspannungsanlagen - Teil 7-710: Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art – Medizinisch genutzte Bereiche

HD 60364-7-710

Low-voltage electrical installations - Part 7-710: Requirements for special installations or locations - Medical locations (IEC 60364-7-710:2002, modified); German implementation HD 60364-7-710:2012

IEC 60364-7-710

Electrical installations of buildings - Part 7-710: Requirements for special installations or locations - Medical locations

IEC 60947-6-1

Low-voltage switchgear and controlgear - Part 6-1: Multiple function equipment - Transfer switching equipment

Seminare

qhy4raey

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns! Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

ZUM KONTAKTFORMULAR