Industrieroboter und Schweißgeräte sicher betreiben

Roboter- und Schweisstechnik

In vielen Produktionsanlagen kommen Mittelfrequenz-Schweißanlagen zum Einsatz. Dies sind größtenteils Schweißroboter, die mit den entsprechenden Schweißzangen ausgestattet sind. Für eine einfache und effiziente Überwachung der Anlage ist eine ebenso aussagekräftige wie leicht zu interpretierende Visualisierung der Fehlerströme unabdingbar, die dem technischen Personal das Betreiben der Anlage erleichtert und im Fehlerfall zeitnahe Reaktionen ermöglicht. Als technisch führende Lösung gelten die allstromsensitiven Differenzstrom-Überwachungsgeräte (RCMA) von Bender. Sie werden bereits in der Einspeisung vor dem Schweißumrichter integriert und überwachen daher nicht nur den Schweißstromkreis auf Fehlerströme. Damit schützen sie zuverlässig nicht nur vor Maschinen- sondern auch Personenschäden. 

Produktübersicht ISOMETER®
Produktübersicht Differenzstrom
Fachbeitrag Elektrische Sicherheit und Hochverfügbarkeit in elektrischen Anlagen
Fachbeitrag AUTOINDUSTRIE: Sicherheitstechnik schützt vor bösen Überraschungen
Fachbeitrag Elektrische Sicherheit für Mensch und Maschine
Fachbeitrag Elektrische Sicherheit in Steuer- und Hilfsstromkreisen

Empfehlenswerte Isolationsüberwachungsgeräte:

Empfehlenswerte Systeme zur Differenzstrom-Überwachung:

Empfehlenswerte Einrichtungen zur Messstromwandlung:

Auswertung und Reporting:

  • EN 61557-8
  • EN 61557-9
  • EN 61557-15
  • IEC 60204-1
  • DIN EN 50178