Vorteile des IT-Systems

Das IT-System („ungeerdetes System“) ist im Vergleich zum TN- oder TT-System („geerdetes System“) eine selten angewandte Netzform – dabei wäre sie häufig die bessere Alternative.

Warum gibt man sich dann in der Praxis mit der schlechteren Alternative zufrieden?
Die Antwort lautet wohl: aus Gewohnheit, aus Bequemlichkeit, aus Unkenntnis. Das IT-System ist in der Praxis nicht sehr bekannt. Es wird in Hochschulen und Ausbildungsstellen kaum behandelt. So hat sich das geerdete System als Standard etabliert und es verbreitet sich immer weiter. 


Das IT-System findet sich nur selten und dann vor allem dort, wo auf dessen Vorteile nicht verzichtet werden kann. Das ist z. B. bei Operationsräumen und Intensivstationen oder in der Signaltechnik der Bahn der Fall. Warum? Weil es hier um Menschenleben geht. Aber geht es bei Stromversorgungssystemen letztlich nicht immer um Menschenleben?