Rechenzentrum

Seminare für sichere Stromversorgung in Industrie und Gebäudetechnik

Kompetentes Wissen zum Thema elektrische Sicherheit in Industrie und Gebäudetechnik für Betreiber, Techniker, Sachverständige, Planer und Installateure.

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zu unseren Seminaren.

 

R11 Expertenseminar

Sichere Stromversorgung im geerdeten System

Die Abschaltung der elektrischen Energieversorgung verursacht bei den meisten modernen Produktionsanlagen hohe Kosten. Wir stellen ein vielfach bewährtes alternatives Konzept zur permanenten Anlagenüberwachung vor. Damit können die Prüffristen für die RISO-Messung im Rahmen der wiederkehrenden Prüfung angepasst bzw. ausgesetzt werden.

Inhalte:

  • Gesetzliche Anforderungen an die wiederkehrende Prüfung elektrischer Anlagen
  • Konzept zur wiederkehrenden Prüfung ohne Abschaltung
  • EMV-gerechte Stromversorgungssysteme
  • Beispiele aus der Praxis und Referenzanlagen

Zielgruppe:
Elektrofachkräfte, Planer, Betreiber, Installateure und Sachverständige

Dauer:
1/2 Tag oder 1 Tag

Teilnahmegebühr:
1/2 Tag kostenlos
1 Tag 295 Euro zzgl. MwSt.
2 Tage 395 Euro zzgl. MwSt.

Termine

Bender News
05.09.2024
10.09.2024 - Leipzig

R11 - Sichere Stromversorgung im geerdeten System

Bender News
29.10.2024
29.10.2024 - Dortmund

R11 - Expertenseminar sichere Stromversorgung im geerdeten System

I11 Expertenseminar

Ungeerdete Systeme in Gebäudetechnik und Industrie

Eine ungeerdete Stromversorgung (IT-System) bietet viele Vorteile gegenüber einer geerdeten Stromversorgung (TN- oder TT-System). Da in einem IT-System Isolationsfehler nicht zur Abschaltung der Stromversorgung führen, werden unerwartete Ausfälle vermieden und die Verfügbarkeit von elektrischen Anlagen erhöht. Darüber hinaus können Isolationsfehler im laufenden Betrieb gesucht werden und die wiederkehrende Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 wird vereinfacht. In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Merkmale und Vorteile des IT-Systems kennen. Außerdem informieren wir Sie über die Bedienung, Einstellung und den Betrieb von IT-Systemen.

Inhalte:

  • Grundlagen und Vorteile des IT-Systems
  • Schutzmaßnahmen nach DIN VDE 0100-410
  • Prüfung von IT-Systemen
  • Messverfahren
  • Bedienung und Parametrierung von Isolationsüberwachungsgeräten
  • Das IT-System und die wiederkehrende Prüfung nach DGUV Vorschrift 3
  • Fehlersuche im IT-System

Zielgruppe:
Planer, Betreiber, Errichter, Sachverständige mit Erfahrungen im Umgang mit ungeerdeten Systemen

Dauer:
1/2 Tag oder 1 Tag

Teilnahmegebühr:
1/2 Tag kostenlos
1 Tag 295 Euro zzgl. MwSt.
2 Tage 395 Euro zzgl. MwSt.

Termine

Bender News
23.10.2024
24.10.2024 - Erfurt

I11 - Ungeerdete Systeme in Gebäudetechnik und Industrie

S11 Symposien

Regelmäßig bieten wir Symposien zu unterschiedlichen Themenbereichen der elektrischen Sicherheit an. Diese Veranstaltungen führen wir oft gemeinsam mit Experten anderer Firmen durch. Sie dienen besonders dem Austausch unter Fachkolleginnen und -kollegen.

Themenbereiche:

  • Applikationen und Netzformen in der Praxis
  • Grundlagen der Differenzstromüberwachung
  • DGUV Vorschrift 3
  • Permanente Anlagenüberwachung und Anlagendokumentation
  • Elektrische Sicherheit in Rechenzentren
  • Elektrische Sicherheit in Solarparks
  • Mobile Stromerzeuger

Zielgruppe:
Planer, Betreiber, Techniker, Berater

Dauer:
1/2 Tag oder 1 Tag

Teilnahmegebühr:
1/2 Tag kostenlos
1 Tag 199 Euro zzgl. MwSt.

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

R01 Web-Einsteigerseminar

Sichere Stromversorgung in geerdeten Systemen

In dem kostenfreien Einsteigerseminar erhalten Sie einen Überblick über die Vorteile der permanenten Anlagenüberwachung im geerdeten System. Dies ist insbesondere der Verzicht auf RISO-Prüfung im Rahmen der wiederkehrenden Prüfung nach DGUV Vorschrift 3 und DIN VDE 0105-100. Darüber hinaus gehören dazu die höhere elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), der verbesserte Brandschutz nach VdS-Richtlinien und die störungsarme, unterbrechungsfreie Stromversorgung.

Inhalte:

  • Gesetzliche Bestimmungen und Vorschriften
  • EMV-gerechte Stromversorgungssysteme
  • Kosteneinsparung bei wiederkehrenden Prüfungen nach DGUV Vorschrift 3 (BGV A3)
  • Beispiele aus der Praxis
  • Power Quality-Phänomene

Zielgruppe:
Alle interessierten Elektrofachkräfte

Dauer:
ca. 2 Stunden

Teilnahmegebühr:
kostenfrei

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

I01 Web-Einsteigerseminar

Ungeerdete Systeme in Gebäudetechnik und Industrie

Eine ungeerdete Stromversorgung (IT-System) bietet viele Vorteile gegenüber einer geerdeten Stromversorgung (TN- oder TT-System). Da in einem IT-System Isolationsfehler nicht zur Abschaltung der Stromversorgung führen, werden unerwartete Ausfälle vermieden und die Verfügbarkeit von elektrischen Anlagen erhöht. Lernen Sie in diesem Einsteigerseminar die wichtigsten Merkmale und Vorteile einer ungeerdeten Stromversorgung kennen.

Inhalte:

  • Unterschiede zwischen den TN-, TT- und IT-Netzen
  • Vorteile IT-System
  • Schutzmaßnahme nach DIN VDE 0100-410

Zielgruppe:
Planer, Betreiber, Errichter, Sachverständige

Dauer:
ca. 2 Stunden

Teilnahmegebühr:
kostenfrei

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Download:

Laden Sie sich hier unseren vollständigen Seminarkatalog herunter!

qhy4raey

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Schreiben Sie uns!