de
Global - deutsch
ISOMETER® isoBAT425 mit Ankoppelimpedanz ZE420

ISOMETER® isoBAT425 mit Ankoppelimpedanz ZE420

  • Isolationsüberwachungsgerät für die Batterieproduktion
  • Gem. IEC 61557-8
  • Multifunktionales Display
  • Lokalisierung des Fehlerorts (L+ oder L-)
  • Batterien bis zu DC 500 V

Dieses ISOMETER® ist für die Überwachung des Isolationswiderstands sowie der Spannung einer Batterie während ihrer Montage aus einzelnen Batteriezellen konzipiert. Das ISOMETER® überwacht den Isolationswiderstand von Batterien mit Netznennspannungen von DC 0…400 V.

Die maximal zulässige Netzableitkapazität Ce beträgt 1 µF. Anhand der gewonnen Messwerte ist eine Diagnose auf die Art und den Ort eines Isolationsfehlers möglich.

Durch individuelle Parametrierung ist in jedem Falle die Anpassung an die Anlagen- und Einsatzbedingungen vor Ort vorzunehmen, um die Forderungen der Normen zu erfüllen. Beachten Sie die in den technischen Daten angegebenen Grenzen des Einsatzbereichs.

  • Merkmale
  • Anwendungen
  • Zubehör
  • Bestellangaben
  • Downloads
  • Überwachung des Isolationswiderstands RF gegen Erde
  • Überwachung der Batteriespannung Un zwischen den Klemmen L+ und L-
  • Messung der Spannungen UL+e und UL-e der Klemmen L+ und L- gegen Erde
  • Lokalisierung des Fehlerorts (%), d. h. die Verteilung des Isolationswiderstands RF zwischen den Klemmen L+ und L-
  • Überwachung und automatische Anpassung an die Netzableitkapazität bis 1 µF
  • Kontinuierliche Anschlussüberwachung der Klemmen L+, L- und E
  • Anlauf-, Ansprech- und Rückfallverzögerung einstellbar
  • Zwei getrennt einstellbare Ansprechwert-Bereiche von 10 kΩ…5 MΩ (Alarm 1, Alarm 2)
  • Einstellbare Messfrequenz zur Anpassung an die physikalischen Eigenschaften der Batterie
  • Alarme werden über LEDs (AL1, AL2), ein Display und Alarmrelais (K1, K2) ausgegeben
  • Automatischer Geräteselbsttest
  • Ruhe- oder Arbeitsstromverhalten der Relais wählbar
  • Messwertanzeige über multifunktionales LC-Display
  • Fehlerspeicherung aktivierbar
  • Geräteversorgung über Weitbereichsnetzteil
  • RS-485 (galvanisch getrennt) mit folgenden Protokollen:
    – BMS-Schnittstelle (Bender-Messgeräte-Schnittstelle) zum Datenaustausch mit anderen Bender-Komponenten (Bidirektional)
    – Modbus RTU (Bidirektional)
    – IsoData für kontinuierliche Datenausgabe (unidirektional)
  • Passwortschutz gegen unbefugtes Ändern von Parametern
  • Batterien bis zu DC 500 V

 

Notwendiges Zubehör für ISOMETER® isoBAT425 mit Ankoppelimpedanz ZE420


TypArt.-Nr.
Montageclip für Schraubbefestigung (je Gerät 1 Stück erforderlich)B98060008


Ersatzgerät
TypArt.-Nr.
isoBAT425-D4-4B71036324
ZE420B71036326

Varianten des ISOMETER® isoBAT425 mit Ankoppelimpedanz ZE420


TypNetznennspannung UnArt.-Nr.
isoBAT425-D4-4 mit ZE420DC 0…400 VB71036327
Geräte werden im Set geliefert.

Downloads für ISOMETER® isoBAT425 mit Ankoppelimpedanz ZE420

Kategorie

Sprache

Kategorie Produkt Sprache Größe Download