Kontrollraum im Rechenzentrum

Kontrollraum

Sicherheit steht in Leitwarten und Kontrollräumen an oberster Stelle. Die Mitarbeiter im Leitstand arbeiten hochkonzentriert, um in Alarmsituationen Fehler schnell zu erkennen. Wir machen die Überwachung Ihrer Infrastruktur noch einfacher und damit effektiver. Mit den Bender Kommunikationslösungen steht Ihnen die Information über den Zustand der elektrischen Sicherheit und der Stromversorgung ihrer IT Umgebung jederzeit und überall zur Verfügung. Aber auch andere kritische Anwendungen in Industrie 4.0, Logistik und Versorgung lassen sich damit noch effektiver überwachen. Der Vorteil ist die deutlich schnellere Information über kritische Zustände und entstehende Gefahren und damit schnellstmögliche Reaktion zur Vermeidung kritischer Systemzustände.

Produktübersicht Differenzstrom
Broschüre Rechenzentrum
bitkom: Elektrische Wiederholungsprüfung nach DGUV V3
Fachbeitrag Permanente Anlagen- und Betriebsmittelüberwachung
Case Study: DATEV eG achieves higher data centre availability and reduces downtime through the application of Bender Residual Current Monitoring technology

Empfehlenswerte Systeme zur Differenzstrom-Überwachung:

Empfehlenswerte Einrichtungen zur Messstromwandlung:

Empfehlenswerte Gateways:

Auswertung und Reporting:

DIN VDE 0100-731
Errichten von Niederspannungsanlagen - Teil 7-731: Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art – Abgeschlossene elektrische Betriebsstätten 

ETSI EN 301605 
Environmental Engineering (EE); Earthing and bonding of 400 VDC Data and Telecom (ICT) Equipment - Erdung und Potentialausgleich von Einrichtungen der Informations- und Kommunikationstechnik mit DC 400 V in Rechenzentren und in Betriebsgebäuden der Telekommunikationstechnik (Anerkennung der Englischen Fassung EN 301 605 V1.1.1 (2013-10) als Deutsche Norm)
Keine Nachrichten verfügbar.

Anlagenüberblick

Perfekter Anlagenüberblick – schnelle Reaktionszeit

Anlagenüberblick

In Rechenzentren ist das frühzeitige Erkennen von kritischen Betriebszuständen ein Muss, denn nur so kann die Sicherheit und Hochverfügbarkeit gewährleistet und ein daraus resultierender Datenverlust verhindert werden. Für eine störungsfeie Stromversorgung ist neben der permanenten Überwachung auch der jederzeit perfekte Anlagenüberblick über alle im System integrierten Geräte wichtig.

Die Mitarbeiter in Rechenzentren haben es inzwischen jedoch mit einer Vielzahl von Geräten, Steuerungen und Software zu tun. Diese Vielzahl ist im laufenden Betrieb schwer zu überblicken. Erst recht, wenn es gilt schnell, einfach und verständlich zu alarmieren und zu informieren, wenn irgendwo im System ein elektrischer Fehler auftritt.

Das optimale Überwachungssystem stellt die Stromversorgung für die IT-Infrastruktur sowie die versorgende Infrastruktur sicher. Dabei soll es unauffällig und verlässlich im Hintergrund agieren und im Ernstfall eine schnelle Reaktion ermöglichen.

Mit dem Condition Monitor der COMTRAXX® CP9...-I Serie, als flexible Überwachungs- und Steuerzentrale, hat das technische Personal im Rechenzentrum den optimalen Überblick, wird im Fehlerfall schnell alarmiert und erhält eine Vielfalt von Analysefunktionen, um den Anlagenzustand zu überwachen.

Produktbroschüre CP9xx-I

Empfehlenswerte Systeme zur Differenzstrom-Überwachung:

Empfehlenswerte Einrichtungen zur Messstromwandlung:

Empfehlenswerte Gateways:

Auswertung und Reporting:

Keine Nachrichten verfügbar.