Vom OP bis zur Ladeinfrastruktur auf Parkplätzen

Elektrische Sicherheit im Krankenhaus – alles aus einer Hand

In Krankenhäusern selbst kommt bereits Bender-Technik zum Einsatz, die für die Zuverlässigkeit der Stromversorgung und somit für die Sicherheit von Patienten und medizinischem Personal sorgt. So beispielsweise ganzheitliche Sicherheitslösungen in Gruppe-2-Räumen, in denen die Nutzung des ungeerdeten Systems (IT-System) vorgeschrieben ist, weil dort eine Unterbrechung der Stromversorgung eine Lebensgefahr für den behandelten Patienten darstellt oder Melde-, Bedien- und Anzeigentableaus, die die Brücke zwischen medizinischem Personal und installierter Technik bilden. Kombiniert mit E-Mobility auf öffentlichen und nicht-öffentlichen Parkplätzen eines Krankenhauses ist jetzt ein Gesamtpaket von Bender entstanden.