Header UNIMET(R) 810ST

Treue-Aktion: 15 % Nachlass* auf den Listenpreis des UNIMET® 810ST

Für alle, die uns seit vielen Jahren treu sind – oder: die uns treu werden wollen

Einzigartig am Markt: 3 Jahre Garantie, 3 Jahre Kalibrierintervall, Prüfvorschriften-Editor direkt im Gerät – und und und.

Vom Arthroskopie-Turm über Dentalstühle und EKG-Monitore bis zu Infusionspumpen: Mit dem UNIMET® 810ST prüfen Sie medizinisch-elektrische Geräte immer normgerecht, bei Bedarf vollautomatisch und dank der Nutzerfreundlichkeit mit leichter Hand. Doch das ist nicht alles. Prüfvorschriften lassen sich flexibel, sprich eigendefiniert ändern, und zwar direkt im Gerät und das passend zu jedem Ihrer Mandanten. Auch speichert dieser Sicherheitstester stets den erstgemessenen Wert, der für Folgemessungen ein zuverlässiger Bezugswert ist. Der UNIMET® 810ST ist zudem so langlebig und gut gebaut, dass ein Kalibrierintervall von 36 statt 12 bzw. 24 Monaten genügt und die Garantie auf das Gerät sogar 36 Monate anstelle der üblichen 24 Monate umfasst. Und sollten Sie Support benötigen: Unser After-Sales-Service reagiert zeitnah. Alles in allem eine am Markt einzigartige Qualität, die Sie so nur bei Bender bekommen.

Alles auf einen Blick

  • Kompakte und daher handliche Bauweise
  • Langlebige Verarbeitung
  • Normgerechte Prüfungen
  • Normgerechte 25-A-Messung für Hersteller von Medizingeräten – einzigartig am Markt
  • Automatische Speicherung des Erstgemessenen Wertes als Bezugswert für Folgemessungen – einzigartig am Markt
  • Anwenderfreundliche Bedienung durch gut strukturierte Windows-Oberfläche
  • Variable Dateneingabe über Touchscreen, Tastatur oder Barcode-Scanner
  • Automatischer, teilautomatischer oder manueller Prüfablauf
  • Flexibles Anpassen von Prüfvorschriften über den Prüfschritte-Editor direkt im Gerät – einzigartig am Markt; so lassen sich Messungen, Grenzwerte usw. direkt im Gerät ändern
  • Eigendefinierbare Sichtprüfung, elektrische Prüfung und Funktionsprüfung
  • Zuverlässige Datenspeicherung über Control Center
  • Großer Datenspeicher direkt im Prüfgerät – bis zu 10.000 Datensätze (Prüf- bzw. Geräteprotokolle) speicherbar
  • Clevere Filterfunktion zur schnellen Datenfindung
  • Nachhaltige Protokollerstellung in Form eines PDFs (Papier-Ausdruck im A4-Format möglich) – Protokollerstellung direkt im Gerät
  • Automatische Prüfterminfortschreibung bzw. Prüfterminverwaltung – das Protokoll zeigt, wann der nächste Prüftermin ansteht, sofern die Prüfung bestanden wurde
  • Einfacher Datenaustausch über Control Center
  • Zuverlässige Kompatibilität zu gängigen Anwendungsprogrammen, wie z. B. Fundamed, HSD NOVA CAFM oder wave Facilities®
  • Direkte Daten-Übertragung in eine CAFM-Software, wie z. B. wave Facilities®
  • Mandantenfähige Handhabung – Prüfergebnisse sind Kunden leicht zuzuordnen
  • Virtuelles Gerätebuch (Gerätebuchfunktion) – die Audit-relevante chronologische Geräteprotokoll-Historie ist im Control Center abgebildet
  • Zeitsparende Klassifikationshilfe – einzigartig am Markt; zu prüfende Geräte-Typen müssen nur ein einziges Mal angelegt werden; Prüfvorschriften sind so für immer erstellt
  • Optionale Prüfspitze mit integriertem Schaltkontakt

  • Medizinische elektrische Geräte (Teil 1): Allgemeine Festlegungen für die Sicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale: DIN EN 60601-1 (VDE 0750-1):2013-12
  • Medizinische elektrische Geräte – Wiederholungsprüfungen und Prüfung nach Instandsetzung von medizinischen elektrischen Geräten: DIN EN 62353 (VDE 0751-1):2015-10
  • Sicherheitsbestimmungen für elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte: DIN EN 61010-1 (VDE 0411-1):2020-03
  • Allgemeines Verfahren zur Überprüfung der Wirksamkeit der Schutzmaßnahmen von Elektrogeräten nach der Reparatur: DIN EN 50678 (VDE 0701):2021-02
  • Wiederholungsprüfung für elektrische Geräte: DIN EN 50699 (VDE 0702):2021-06

  • Robuste Schutz- und Transporttasche mit universellem Tragekonzept
  • Messleitung mit Prüfspitze
  • Messleitung mit Prüfklemme
  • Nullmodemkabel
  • VK 701-7 zum Prüfen von Kaltgeräten
  • Datenverwaltungssoftware UNIMET® Control Center

  • 36 Monate Garantie (statt nur 24 Monate) – einzigartig am Markt
  • 36 Monate Kalibrierintervall (statt aller 12 bzw. 24 Monate) – einzigartig am Markt
  • Kostenfreie Hotline
  • Zeitnaher Support bzw. After-Sales-Service
  • Zukunftssichere Software-Updates
  • Kostenfreies Einweisungsseminar für eine Person in Grünberg 

Für wen der UNIMET® 810ST geeignet ist

Hersteller von Medizingeräten

Medizintechniker

Servicetechniker

Dental-Depots

Medizintechnik-Dienstleister

Dentaler Fachhandel

Gut zu wissen

Der UNIMET® 810ST ist für zwei verschiedene Einsatzbereiche erhältlich. Zum einen für die Hersteller von medizinisch-elektrischen Geräten, für die der UNIMET® 810ST mit einer zusätzlich benötigten externen 25-A-Stromquelle, der EPS800, ausgestattet ist. Und zum anderen ohne dieses 25-A-Feature, da das für Servicetechniker und Dienstleister im Einsatz nicht relevant ist. Bis auf diesen kleinen Unterschied in der Ausstattung sind beide Versionen des UNIMET® 810ST baugleich.

Treue-Aktion

Sie sparen am Preis, nicht an der Qualität

Sie erhalten von uns 15 % Nachlass auf den Listenpreis des UNIMET® 810ST. Weil Sie uns seit vielen Jahren treu sind oder weil Sie unsere Produkte erst kennenlernen und uns so treu werden möchten. Für Sie bedeutet das: Sie sparen einzig am Preis, aber nicht an der Qualität. Gut, oder?

* Unsere Treue-Aktion ist gültig bis zum 31.12.2022.

UNIMET® 810ST kaufen

Nur einen Klick entfernt: Der Vertriebskontakt in Ihrer Region

Vertriebsgebiet Nord

Steffen Engel
Produktberatung & Vertrieb, aviant GmbH
Buchaer Str. 6, 07745 Jena

Telefon: 03641-31139-22
Fax: 03641-31139-29
E-Mail: info@remove-this.aviant.de

Vertriebsgebiet Mitte

Karl-Heinz Rein
Produktmanager, Bender GmbH & Co. KG
Londorfer Straße 65, 35305 Grünberg

Telefon: 06401-807-731
Fax: 06401-807 29-731
E-Mail: karl-heinz.rein@remove-this.bender.de

Vertriebsgebiet Süd

Martin Rebelsky
Systempartner Süd Bender Prüftechnik
Seestraße 45 A, 83257 Gstadt am Chiemsee

Telefon: 08054-90890-0
Fax: 08054-90890-29
E-Mail: vertrieb@remove-this.systempartner-sued.de

Service

Weitere Produkte und Lösungen

Sicherheits- und Medizintechnik für Krankenhäuser finden Sie hier:

Service
Haben Sie Fragen?

Schicken Sie uns eine Nachricht. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Kontakt
Newsletter bestellen

Gern informieren wir Sie vierteljährlich über alles Wichtige in Sachen Krankenhaustechnik.