„Wirtschaftsführer von Russland 2013 und Spezialist des Jahres 2013“

|   Awards

Bender Russland erhielt Auszeichnungen des Nationalen Business-Ratings (NBR)

Am 29. August 2013 fand in Astana, Kasachstan, zum 10. Mal die jährliche Preisverleihung an die führenden Wirtschaftsunternehmen Russlands, Kasachstans, Weißrusslands und der Ukraine statt. Zu dieser Feier waren Geschäftsführer, Top-Manager und Spezialisten der führenden Wirtschaftsunternehmen dieser Gemeinschaft unabhängiger Staaten geladen. Am Vorabend des „Tages der Verfassung von Kasachstan“ trafen sich im Palast der Unabhängigkeit ungefähr 900 Vertreter der 300 erfolgreichsten Unternehmen dieser vier Länder. Zu den eingeladenen Unternehmen gehörte auch Bender Russland, ein Tochterunternehmen der Bender GmbH & Co. KG mit Stammsitz in Grünberg, vertreten durch deren Geschäftsführer Dipl.-Ing. Ismail Ahmadov. Gegründet wurde die russische Niederlassung am 19. Februar 2009 und startete anfangs mit nur zwei Mitarbeitern. Mittlerweile konnte sich der Mitarbeiterstamm verdoppeln. Die Auszeichnungen des Nationalen Business-Ratings (NBR) stehen für den Erfolg eines Unternehmens in seiner Branche. Bender Russland belegte aufgrund der besten sozialen und wirtschaftlichen Kennzahlen in der offiziellen Statistik in den folgenden Kategorien den ersten Platz:

Wirtschaftsführer von Russland 2013

Das staatliche Zertifikat „Wirtschaftsführer von Russland 2013“ bescheinigt, dass die Bender Russland aufgrund seiner Position in der Rangfolge der Unternehmen der Russischen Föderation und seiner, in der offiziellen Statistik erzielten Daten, den Ehrentitel „Wirtschaftsführer von Russland 2013“ erhalten hat.

Spezialist des Jahres 2013

Für seine beruflichen Erfolge, seinen persönlichen Einsatz in der Unternehmensführung, seine rationelle Vorgehensweise bei der Lösung geschäftlicher Probleme und sein Engagement wurde Ismail Ahmadov mit der persönlichen Auszeichnung „Spezialist des Jahres 2013“ geehrt.

Orden „Russlands Ruhm“

Der Orden „Russlands Ruhm“ wird an Personen für deren herausragende berufliche Leistungen verliehen, die in vorbildlicher Weise von Flexibilität und sozialer Verantwortung zeugen. Ismail Ahmadov erhielt diesen Orden für seine Verdienste im Bereich wirtschaftliche Entwicklung und Stärkung der internationalen Stellung der Russischen Föderation.

Zurück
Wirtschaftsführer von Russland 2013