Wir bauen – die Zukunft kann kommen

|   Press releases

Bender investiert in den mittelhessischen Standort.

Wir bauen – die Zukunft kann kommen

Bender investiert in den mittelhessischen Standort.

 

Nachdem im Sommer 2011 der offizielle Spatenstich für die Erweiterung des Stammsitzes der Bender GmbH & Co. KG vollzogen wurde, konnte bereits ein Jahr später die Fertigung in die erste der beiden geplanten Produktionshallen umziehen. Nach dem Bezug der neuen Büros des Bauabschnitts 2 im Februar 2014, steht nun die Fertigstellung der Abschnitte 3 bis 5 an. Neben weiteren Produktions-, Lager- und Büroflächen sind derzeit ein Entwicklungszentrum, eine Kantine, Technikräume sowie die Erweiterung der Tiefgarage mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 8.800 m² im Entstehen. Die Fertigstellung der letzten drei Bauabschnitte ist für den Winter 2016 geplant.

Mit dem Neubau ist nicht nur eine hochmoderne Fertigung und eine neue Bürowelt entstanden, sondern es wurde ein ganzheitliches Raum-, Flächen- und Nutzungskonzept umgesetzt, um den in die Zukunft gerichteten betriebswirtschaftlichen Anforderungen gerecht zu werden und den nötigen Platzbedarf für die steigende Zahl der Beschäftigten zu sichern.

Zurück
Bender-Neubau