Lieferantenbereich

Als Weltmarktführer im Bereich der Isolations- und Differenzstromüberwachung ist der Bender-Einkauf immer auf der Suche nach innovativen Lieferanten und Dienstleistern.

Zusammen gestalten wir partnerschaftlich die Zukunft.

Einkaufs-Philosophie

Unsere Vision:

Wo Strom ist, ist Bender – wir machen Strom sicher
Um diese Vision zu erfüllen, geben wir täglich unser Bestes.

Für uns ist eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten entscheidend. Denn nur gemeinsam mit ihnen können wir die hohen Anforderungen, die auch unsere Kunden an uns stellen, optimal erfüllen.

Deshalb möchten wir mit unseren Lieferanten eine auf Vertrauen basierende und langfristige Beziehung schaffen.

Unsere Lieferanten sollten eine große Innovationsfähigkeit besitzen, eine hohe Qualität liefern können und bereit sein, ihre Produkte und Prozesse kontinuierlich zu verbessern.


Als weltweit tätiges Unternehmen sind wir insbesondere an Lieferanten interessiert, die auf Weltmarkt-Niveau wettbewerbsfähig und kostenbewusst anbieten können und hierbei:

  • ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 sowie ein Umweltmanagementsystem nach ISO14001 aufweisen
  • auf Qualität und Preisgestaltung achten
  • flexibel und terminsicher auf vorgegebene Bedarfe reagieren
  • Just-In-Time, Kanban und Konsignationslager als Methoden der Bestandsoptimierung kennen und bereits anwenden
  • unsere Logistikvereinbarung anerkennen
  • unseren Code of Conduct anerkennen (entspricht ZVEI)

Einkaufs-Portfolio

Ein wesentlicher Anteil unseres Einkaufsvolumens besteht aus Produktionsmaterialien wie elektronischen Bauteilen, passiven Bauelementen und Leiterplatten.

Im Folgenden gewinnen Sie einen Überblick über unsere regelmäßigen Bedarfe an Waren und Dienstleistungen:

 

Stromwandler

  • Stromwandler (Current transformers) für verschiedene Applikationen nach DIN EN 60044-1 in den Ausführungen als Rohrstab-Stromwandler, Aufsteck-Stromwandler, Rechteckwandler, teilbare Wandler, Stromzangen und Rogowskiwandler
  • Niederspannungs-Stromwandler zur Messung von Lastströmen von 100 mA bis ca. 1000 A in den Genauigkeitsklassen 1, 0,5 und 0,2
  • Niederspannungs-Stromwandler zur Messung von Differenzströmen von 1 mA bis ca. 100 A mit hoher Permeabilität.

Transformatoren

  • Kundenspezifische Sicherheits- und Trenntransformatoren nach IEC 61558-2-x in den Kerngrößen BV20, EI30-EI120, UI30-UI39
  • Transformatoren zur Versorgung medizinischer Räume nach IEC 61558-2-15

Leiterplatten

  • Technologie: Produktklasse 3 (IPC-A-600), RoHS-konform (nach EG-Richtlinie 2002/95/EG), einseitig, doppelseitig, Multilayer (4-, 6- und 8-lagig), Material FR4 (nach UL 94 V-0), Tg 110° / 150° / 170°, Kupferendschichtstärken 35, 70 und 105 µm, kleinste Leiterbahnbreite 100 µm, kleinster Bohrdurchmesser 100 µm
  • Ausführung: Einzel-LP, Nutzen-LP (nach Bender-Vorgaben), Fräsen (durch Hersteller erstellt oder von Bender vorgegeben), Ritzen
  • Oberflächen: HAL, chem. Nickel-Gold nichtmetallische Überzüge: Lötstopplack, Lötabdecklack, Bestückungsdruck
  • Auf Anfrage erhalten Sie gerne unsere detaillierten Leiterplatten-Spezifikationen.

Elektronische Bauteile

  • Schutzschalter, Relais, Displays, Frontfolien, Kabel und Kabelzubehör
  • Widerstände, Kondensatoren, Transistoren, Opto-Bauteile, Sensoren

Produktionsmaterial

  • Verbindungselemente, Metall- und Umformteile, Kunststoff- und Spritzgussteile,
  • Verpackungs- und Transportmittel, Drucksachen, Elektro-Zubehör

 

Nicht-Produktionsmaterial

  • Entwicklungsdienstleistungen, Anlagen/Investitionsgüter
  • Reisemanagement, Personaldienstleistungen, Allgemeine (Beratungs-)Dienstleistungen, Aus- und Weiterbildung
  • Transport & Logistik, Bürobedarf, Verbrauchsmaterial, IT-Dienstleistungen

Internationaler Warenverkehr

Als weltweit tätiges Unternehmen werden auch wir von unseren Kunden angehalten, die dafür nötigen Richtlinien und Bestimmungen einzuhalten.

RoHS-Bestimmungen

Im Beschaffungsprozess sollte es bzgl. der RoHS-Bestimmungen zu keinen Verzögerungen kommen. Bitte bereiten Sie, sofern nötig, immer eine entsprechende Lieferantenerklärung bzw. ein Ursprungszeugnis der von Ihnen gelieferten Produkte vor.

REACH-Verordnung

Unsere Lieferanten tragen in eigener Verantwortung dafür Sorge, dass die gelieferten Waren den Bestimmungen der REACH-Verordnung zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe in der jeweils geltenden Fassung entsprechen.

Lieferanten-Integration

Unser Ziel ist es immer, die gesamte Lieferkette zu betrachten. Ein wesentlicher Bestandteil ist es, dass auch unsere Lieferanten sich als ein Teil dieser Wertschöpfungskette sehen. Aus diesem Grund sind wir bestrebt, von Anfang an unsere Lieferanten in die Prozesse zu integrieren.

Möchten Sie Lieferant für Bender werden?

Ihr erster Kontakt zu Bender erfolgt über die Lieferantenselbstauskunft.
Füllen Sie die Lieferantenselbstauskunft bitte vollständig aus und senden diese an purchasing@bender.de oder als Fax: +49 6401 807 479.
Wir freuen uns auf Sie!

Gerne prüfen wir Ihre Angaben in der Lieferantenselbstauskunft und setzen uns mit Ihnen in Verbindung, um Sie darüber zu informieren, ob Sie als Lieferant für uns in Frage kommen.

Lieferantenbewertung

Um langfristig sicherzustellen, dass unsere Lieferanten die gestellten Leistungsanforderungen erfüllen, führen wir in regelmäßigen Abständen Lieferantenbewertungen durch.
Aufgrund dieser Bewertung erarbeiten wir gemeinsam Maßnahmen, um Optimierungspotenziale zu realisieren oder Defizite zu beseitigen.

Lieferanten-Download

Lieferantenselbstauskunft - LISA (pdf Dokument, deutsch)
Allgemeine Einkaufsbedingungen
Code of Conduct