de
LINETRAXX® VMD460-NA

LINETRAXX® VMD460-NA

  • Netz- und Anlagenschutz mit voreingestellten Grundprogrammen für länderspezifische Normen und Richtlinien.
    NEU: VDE-AR-N 4105:2018-11
    NEU: VDE-AR-N 4110:2018-11
    NEU: G99/1-4:2019
    NEU: G98/1-4:2019
  • Inselnetzerkennung df/dt (ROCOF) Vektorsprung
  • Schnittstelle RS-485 (Datenaustausch/Parametrierung)
  • Permanente Überwachung der Strang- und Außenleiterspannung
  • Fernabschaltung über Rundsteuersignalempfänger

Das VMD460-NA ist ein externer Netz- und Anlagenschutz (NA-Schutz), der die Verbindung zwischen dem öffentlichen Netz und der Erzeugungsanlage bei Grenzwertverletzungen durch Ansteuern von Kuppelschaltern trennt. Befinden sich Spannungs- und Frequenzmesswerte außerhalb von normativ geforderten Schwellwerten, schalten die Relais des VMD460-NA. Das VMD460-NA ist multifunktional einstellbar. Die aktuellen Messwerte werden permanent auf dem LC-Display angezeigt. Die zum Schalten der Relais führenden Messwerte werden gespeichert.

Das VMD460-NA entspricht den neuen Bedingungen und Forderungen der Anwendungsregel VDE-AR-N 4105:2018-11 für die Einspreisung in das Niederspannungsnetz.

  • Merkmale
  • Anwendungen
  • Bestellangaben
  • Downloads
  • Einfache Inbetriebnahme durch voreingestellte Grundprogramme für länderspezifische Normen und Richtlinien.
    NEU: VDE-AR-N 4105:2018-11
    NEU: VDE-AR-N 4110:2018-11
    NEU: G99/1-4:2019
    NEU: G98/1-4:2019
  • Einfehlersicherheit
  • Überwachung der angeschlossenen Kuppelschalter (konfigurierbar: NC/NO/off)
  • Inselnetzerkennung df/dt (ROCOF)
  • Vektorsprung
  • Schnittstelle RS-485 (Datenaustausch/Parametrierung)
  • Testfunktion zur Ermittlung der Abschaltzeit
  • Prüftaste für den Auslösekreis
  • Abrufbarkeit der letzten 300 Netzfehler mit Zeitstempel/Echtzeituhr
  • Permanente Überwachung der Strang- und Außenleiterspannung
  • Gesonderte Zuschaltbedingungen nach einer Schwellwertverletzung
  • Sprachauswahl (Deutsch, Englisch, Italienisch)
  • Beleuchtetes Grafikdisplay
  • Passwortschutz für Geräteeinstellung
  • Fernabschaltung über Rundsteuer­signalempfänger
  • Plombierbares Gehäuse
    Beispielhafte Applikationen
  • Zentraler NA-Schutz (VDE-AR-N 4105)
  • Entkupplungsschutz (VDE-AR-N 4110, BDEW)
  • Interface Protection (IP) (Engineering Recommendations; EREC G99, G59, G83, G59)
  • Protezione di interfaccia (CEI 0-21)
  • Selbständige Schaltstelle zwischen einer netzparallelen Erzeugungsanlage und dem öffentlichen Netz
  • Universell für Erzeugungsanlagen zur sicheren Netzentkopplung

    Zulassungen/Konformitätsnachweise/Herstellerklärungen
  • VDE-AR-N 4105:2018-11
  • VDE-AR-N 4105:2011-08
  • VDE-AR-N 4110:2018-11
  • BDEW-Richtlinie 2008 einschl. Ergänzungen bis 01.2013
  • G99/1:2019
  • G59/2
  • G59/3
  • G98/1:2019
  • G83/2
  • CEI 0-21 (:2012-06, :V1:2012-12, :V2:2013-12, :2014-09, :V1:2014-12, :2016-07, V1:2017-07)
  • C10/11:2012-06
  • DIN V VDE V 0126-1-1(:2016-06, /A1:2012-02)

 

Varianten des LINETRAXX® VMD460-NA


TypVersorgungsspannung USArt.-Nr.
VMD460-NA-D-2AC/DC 100…240 VB93010045

Downloads für LINETRAXX® VMD460-NA

Kategorie

Sprache

Kategorie Produkt Sprache Datum Größe Download