de
Fri Dec 14 07:54:44 2018
Fri Dec 14 07:54:44 2018
COMTRAXX® COM465IP

COMTRAXX® COM465IP

  • Komplette Systemübersicht
  • Parametrierung aller Bender Geräte
  • Alle Bender Kommunikationsschnittstellen
  • Darstellung im Webbrowser, daher keine lokale Softwareinstallation erforderlich
  • Individuell an Anforderungen anpassbar durch Funktionsmodule

Bei dem COM465IP handelt es sich um ein Condition Monitor mit integriertem Gateway. Die intuitive COMTRAXX-Benutzeroberfläche liefert einen perfekten Systemüberblick und ermöglicht eine einfache und intuitive Parametrierung aller angeschlossenen Geräte. Sie basiert auf HTML5 und ist dadurch zukunftssicher und barrierefrei nutzbar. Das COM465IP überträgt die Daten der im System befindlichen Geräte nach Modbus TCP und SNMP.Abfragen aller kommunikationsfähigen Bender-Geräte, wie z. B. EDS-, RCMS-, MEDICS- oder PEM-Systemen, können so in ein Modbus TCP oder SNMP System eingebunden werden. 
Es verfügt über mehrere Schnittstellen und kann somit sämtliche Bender-Geräte und auch Fremdgeräte in das System einbinden.
 
Vorhandene Schnittstellen:

  • RS-485 D-Sub: Profibus-DP 
  • RS-485: BMS, Modbus RTU 
  • Ethernet: BCOM, Modbus TCP, SNMP 

 
Das COM465IP ist als reine 24 V und 24 V-230 V Variante verfügbar.

Zudem kann man durch Funktionsmodule die Funktionalität erweitern. Dadurch kann man das Gerät individuell auf die jeweiligen Anforderungen anpassen.

COM465IP Kompatibilitätsliste  

  • Merkmale
  • Anwendungen
  • Zubehör
  • Bestellangaben
  • Downloads
  • Condition Monitor für Bender-Systeme
  • Integriertes modulares Gateway zwischen Bender-System und TCP/IP ermöglicht Fernzugriff über LAN, WAN oder Internet
  • Funktionsumfang durch Funktionsmodule anpassbar
  • Ethernet (10/100 Mbit/s) für Fernzugriff über LAN, WAN oder Internet
  • Unterstützung von Geräten, die am internen oder externen BMS-Bus, über BCOM, über Modbus RTU oder Modbus TCP angeschlossen sind
  • Fernanzeige aktueller Messwerte, Betriebs-/Alarmmeldungen und Parameter.
  • Gateway zu Modbus TCP: Auslesen aktueller Messwerte, Betriebs-/Alarmmeldungen von Adressen 1…10 des eigenen Subsystems per Modbus TCP.
  • Ethernet Schnittstelle mit 10/100 Mbit/s für Fernzugriff über LAN, WAN oder Internet
  • Einstellung für interne Parameter und zur Konfiguration von Bender-Universalmessgeräten und Energiezählern.
  • Zeitsynchronisation für alle zugeordneten Geräte
  • Historienspeicher (1.000 Einträge)
  • Datenlogger, frei parametrierbar (30
  • 10.000 Einträge)
  • 50 Datenpunkte von Fremdgeräten (über Modbus RTU oder Modbus TCP) können in das System eingebunden werden.
  • Ein virtuelles Gerät mit 16 Kanälen kann erstellt werden. Es können keine Reports erzeugt werden – auch nicht für das eigene Gerät.

 

Varianten des COMTRAXX® COM465IP


TypVersorgungsspannung/
Frequenzbereich US
EigenverbrauchAnwendungArt.-Nr.
COM465IP-230VAC/DC 24…240 V,
50…60 Hz
≤ 6,5 VA/≤ 4 WCondition Monitor mit integriertem Gateway:
Bender-System/Ethernet
B95061065
COM465IP-24VDC 24 V≤ 3 WCondition Monitor mit integriertem Gateway:
Bender-System/Ethernet
B95061066


Funktionsmodul (Software-Lizenz)
PaketArt.-Nr.
Funktionsmodul A:
Individuelle Texte für Geräte/Kanäle, Geräte-Ausfallüberwachung, E-Mail bei Alarm
B75061011
Funktionsmodul B:
Modbus-TCP-Server für max. 98 * 139 BMS-Knoten sowie BCOM und Universalmessgeräte, SNMP-Server
B75061012
Funktionsmodul C:
Parametrierung von BMS-Geräten sowie BCOM und Universalmessgeräten
B75061013
Funktionsmodul D:
Visualisierung von Bender-Systemen, Systemvisualisierung
B75061014
Funktionsmodul E:
Virtuelle Geräte
B75061015
Funktionsmodul F:
Fremdgeräte einbinden
B75061016

Downloads für COMTRAXX® COM465IP

Kategorie

Sprache

Kategorie Produkt Sprache Datum Größe Download