TN-S-/TT-System

Warum Differenzstromüberwachung?

Informationsvorsprung – ein wichtiger Erfolgsfaktor

Eine umfassende Betriebsbereitschaft rund um die Uhr, permanenter Wettbewerbs- und hoher Kostendruck erfordern ein Höchstmaß an elektrischer Sicherheit in der Stromversorgung von Industrie-, Zweck- und Wohngebäuden. Mit der permanenten Überwachung sicherheitsrelevanter Stromkreise auf Fehler-, Differenz- und Betriebsströme sowie vagabundierende Ströme werden sich anbahnende kritische Betriebszustände frühzeitig erkannt. Mögliche Personengefährdungen, Brand- und Sachschäden sowie EMV-Störungen können somit vermieden werden.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Präventive elektrische Sicherheit für Mensch und Maschine
  • Hochverfügbarkeit der Stromversorgungen
  • Reduzierung von EMV-Störungen
  • Zeit- und kostenoptimierte Instandhaltung
  • Deutliche Senkung der Betriebs- und Kostenrisiken
  • Einsparpotential bei der wiederkehrenden Prüfung nach DGUV Vorschrift 3

Informationsvorsprung im geerdeten System

Nutzen durch Differenzstromüberwachung

Optimierte Instandhaltung

  • Sofortige Information durch zentrale oder dezentrale Alarmmeldungen
  • Optimale Nutzung der Personal-/Zeitressourcen durch lückenlose Dokumentation und präzise Fehlerortanzeige
  • Schnelles, präventives Eingreifen durch Ferndiagnose und Fernadministration per LAN- bzw. WAN-Netzwerk

Höhere Brandsicherheit

  • Potentielle Brandgefahren durch hohe Fehlerströme schon im Entstehen erkennen
  • Überlastung oder eine mögliche Unterbrechung des N-Leiters frühzeitig melden
  • Sachschäden durch ungewollte Sternpunktverschiebungen bei unterbrochenem N-Leiter vorbeugen
  • Hohe Folgekosten durch Sach- und Umweltschäden vermeiden

Höhere Betriebs- und Anlagensicherheit

  • Präventive Sicherheit zum Schutz von Mensch und Maschine vor Gefährdungen durch elektrischen Strom
  • Ausfallrisiken durch unerwartetes Ansprechen von Schutzeinrichtungen auf ein Minimum reduzieren
  • Anlagen und Geräte permanent auf Isolationsverschlechterungen überwachen anstatt nur stichprobenartig in langen Zeitabständen prüfen
  • Mögliche Fehler bei neu installierten Anlagen oder Inbetriebnahme neuer Geräte sofort erkennen
  • Zusätzliche Sicherheit durch Überwachung von TN-S-Systemen auf unerwünschte N-PE Brücken
  • Alarmmeldungen wahlweise zum Melden oder Abschalten

Höhere Wirtschaftlichkeit

  • Instandhaltungs-, Wartungs- und Betriebskosten spürbar reduzieren
  • Kostenintensive und ungeplante Anlagenstillstände durch frühzeitige Information vermeiden
  • Produktivitätssteigerung durch höhere Betriebssicherheit
  • Kostenersparnis durch niedrigere Versicherungsprämien
  • Unterstützung für Investitionsentscheidung durch Erkennen von Anlagenschwachstellen

Umfassende Information

  • Eindeutige Information vor Ort via LC-Display
  • Transparenz aller sicherheitsrelevanter Daten durch Datentransfer über Bussysteme und Einbindung in LAN-/WLAN-Netzwerke
  • Einfache Einbindung in zentrale Facility-Management-Systeme via Feldbus und Ethernet (TCP/IP)
  • Kostenreduzierung durch Nutzung vorhandener Kommunikationsstrukturen (Ethernet)

Sicherheit in der Stromversorgung – in allen Bereichen

Das Anwendungsspektrum der Differenzstrom-Überwachungsgeräte und -systeme reicht von Rechenzentren, Banken, Versicherungen über Bürogebäude, Krankenhäuser, Verkehrstechnik bis hin zu Energieversorgung und -verteilung, Rundfunkanstalten, kommunikationstechnischen Anlagen und kontinuierlichen Produktionsprozessen

Downloads

TypNameGrößeSpracheZeitstempelD-/B-Nummer
Fachartikel Fachbeitrag: Differenzstrom permanent im Blick 127.5 KB DE2019/05/13 10:29:2113.05.2019 10:29:21
Fachartikel Praxisbericht: Differenzstromüberwachung im Rechenzentrum 276.2 KB DE2019/05/13 10:29:2113.05.2019 10:29:21
Fachartikel Praxisbericht: Differenzstromüberwachung im Maschinenbau 417.2 KB DE2019/05/13 10:29:2113.05.2019 10:29:21
Fachartikel Praxisbericht: Differenzstromüberwachung bei der Vliesstoff-Herstellung 290.2 KB DE2019/05/13 10:29:2213.05.2019 10:29:22
Fachartikel Praxisbericht: Differenzstromüberwachung im Pumpspeicherkraftwerk 3.5 MB DE2019/05/13 10:29:2213.05.2019 10:29:22
Fachartikel Praxisbericht: Differenzstromüberwachung in der Gebäudetechnik 136.9 KB DE2019/05/13 10:29:2213.05.2019 10:29:22
Fachartikel Praxisbericht: Gewinn in puncto Sicherheit - NürnbergMesse setzt auch Überwachungstechnik von Bender 279.1 KB DE2019/05/13 10:29:2113.05.2019 10:29:21
Fachartikel Praxisbericht: Interview 220.1 KB DE2019/05/13 10:29:2213.05.2019 10:29:22

Produkte

Differenzstrom-Überwachung

LINETRAXX® SmartDetect RCMS410

4-kanaliges Wechsel-, puls- und allstromsensitives Differenzstrom-Überwachungsgerät

LINETRAXX® RCMS460-D
LINETRAXX® RCMS460-D

Mehrkanaliges Wechsel-, puls- und allstromsensitives Differenzstrom-Überwachungsgerät

Differenzstrom-Überwachung

LINETRAXX® SmartDetect RCMS410

4-kanaliges Wechsel-, puls- und allstromsensitives Differenzstrom-Überwachungsgerät

Details
LINETRAXX® RCMS460-D
LINETRAXX® RCMS460-D

Mehrkanaliges Wechsel-, puls- und allstromsensitives Differenzstrom-Überwachungsgerät

Details

Seminare

20.01.2023
R11 Expertenseminar sichere Stromversorgung im geerdeten System 01.03.2023 - Hagen

Die Abschaltung der elektrischen Energieversorgung verursacht bei den meisten modernen Produktionsanlagen hohe Kosten. Wir stellen ein vielfach…

21.03.2023
R11 - Sichere Stromversorgung im geerdeten System 21.03.2023 - Grünberg

Die Abschaltung der elektrischen Energieversorgung verursacht bei den meisten modernen Produktionsanlagen hohe Kosten. Wir stellen ein vielfach…

qhy4raey

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns! Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

ZUM KONTAKTFORMULAR