Norm DIN VDE 0100-410

Die Sicherheit in elektrischen Anlagen

Erläuterung der Norm DIN VDE 0100-410 (VDE 0100-410):2018-10

Bereits am 1. Oktober 2018 ist die überarbeitete Ausgabe der DIN VDE 0100-410, Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 4-41: Schutzmaßnahmen – Schutz gegen elektrischen Schlag, erschienen. Die neue Ausgabe ist als Fortschreibung der bereits seit vielen Jahren bestehenden Norm zu verstehen. Die Interpretation einiger Abschnitte war seit ihrem Anwendungsbeginn eine Herausforderung.

Somit bestand die Notwendigkeit, eine einheitliche Auslegung des Normentextes zu erreichen. Die an der Norm beteiligten Fachleute in den entsprechenden Normungsgremien haben diese Unsicherheit zum Anlass genommen, technische Klarheit herbeizuführen. Entsprechende Informationen sind auf der Homepage der DKE unter www.dke.de/konzept-0100-410 zu finden.

Insbesondere wurden die Anforderungen an die Schutzmaßnahmen "Automatische Abschaltung der Stromversorgung" und "Doppelte oder verstärkte Isolierung" sowie an den "zusätzlichen Schutz" überarbeitet.

Erläuterungen zur Norm