Best Practice Guide: Hohe Verfügbarkeit für den zuverlässigen Betrieb in Kläranlagen

|   General news

Ungeerdete Stromversorgung und Isolationsüberwachung sorgen für elektrische Sicherheit

Eine Kläranlage leistet eine wichtige Aufgabe bei der Behandlung kommunaler Abwässer. Aus diesem Grund weist das zweitgrößte Klärwerk Kanadas, die Abwasserbehandlungsanlage auf Annacis Island in British Columbia, einen der höchsten Automatisierungsgrade in diesem Industriezweig auf. Diese von MetroVancouver betriebene Kläranlage bereitet jährlich rund 175 Milliarden Liter Abwasser auf und stellt eine Abwassernachbehandlung für mehr als 1 Million Einwohner in 14 Gemeinden in der Region bereit.

Lesen Sie hier den gesamten Fachartikel.

Zurück
Best Practice Guide: Hohe Verfügbarkeit für den zuverlässigen Betrieb in Kläranlagen