Bender unterstützt Formula Student

|   General news

Auch dieses Jahr unterstützt Bender wieder die Teams der Formula Student mit Isolationsüberwachungsgeräten.

Die Formula Student ist ein internationaler Wettbewerb, bei dem Studierende Rennwagen konstruieren und damit weltweit gegeneinander antreten. Ursprünglich war der aus den USA stammende Wettbewerb nur auf Verbrennungsmotoren ausgerichtet. Mittlerweile gibt es die drei Kategorien Verbrennungsmotor, Elektrorennwagen und Driverless, in denen die Teams konkurrieren. Ziel ist es, die Studierenden auf die Technologien der Zukunft vorzubereiten. Vor allem Rennperformance, Theorie, Finanzplanung und Verkaufspräsentation spielen eine wichtige Rolle für die Bewertung.

Bender unterstützt Formula Student

In der Saison 2018 haben wir weltweit 170 Formula Student-Teams mit 182 IMDs unterstützt.

Zurzeit laufen bei allen Teams die Vorbereitungen für die Saison 2019 auf Hochtour. Der Saisonauftakt ist am 11.07.19 in den Niederlanden.

Bender unterstützt Formula Student

Als Erstes, der von uns unterstützten Teams, hat KA-RaceIng Karlsruhe bereits zum Roll-Out im Mai eingeladen.

2019 geht KA-RaceIng erstmalig mit Rennautos in allen drei Klassen an den Start: Verbrenner, Elektrorennwagen und ein Auto in der Kategorie Driverless.

Bender unterstützt das Team mit Isolationswächtern der Serie IR155-3204

 

 

Zurück
Bender unterstützt Formula Student