All in one: Sicher – Kompakt – Anwenderfreundlich

|   Awards

Bender erhält DEKRA Award 2012 in der Kategorie „Sicherheit“

Bender erhält DEKRA Award 2012 in der Kategorie „Sicherheit“

Der DEKRA Award steht unter der Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministeriums. Der vom Prüfkonzern DEKRA und der WirtschaftsWoche vergebene Preis würdigt die besten nachhaltigen Lösungen, vorausschauende Strategien und Verhaltensweisen in Unternehmen und zeichnet herausragende Leistungen in den Kategorien „Sicherheit“, „Gesundheit“ und „Umwelt“.

Die Bender GmbH & Co. KG erhielt den DEKRA Award in der Kategorie „Sicherheit – Fokus 2012 Sicherheitskonzepte für neue Produkte“ für ihre funktional sichere Umschalt- und Überwachungseinrichtung der Baureihe ATICS®. In der Begründung der Jury heißt es: „Die Bender GmbH hat mit Ihren Produkten und einem eingereichten Sicherheits-Projekt eine konsequente Systematik bewiesen. Diese Konsequenz ist sehr wichtig für sichere Produkte. Beispielhaft deutlich wird dies an dem Produkt ATICS, der weltweit einzigen sicheren Umschalteinrichtung für Krankenhäuser.“

Diese Geräte finden überall dort ihren Einsatz, wo eine sichere Umschaltung auf alternative Stromversorgungen („Notstromversorgung“) erforderlich ist, wie in Rechenzentren und Krankenhäusern. Besonders in medizinischen Bereichen werden hohe Anforderungen an die Zuverlässigkeit der Stromversorgung gestellt. Basis dafür sind die DIN VDE 0100-710 und IEC 60364-7-710. Diese fordern für OPs und Intensivstationen die Versorgung über zwei unabhängige Einspeisungen und die Isolationsüberwachung der ungeerdeten Stromversorgung (IT-System). Für die Lösung dieser Aufgaben stehen die kompakten Umschalt- und Überwachungsgeräte der Baureihe ATICS® zur Verfügung, die konsequent nach den Richtlinien der Funktionalen Sicherheit IEC 61508 (SIL 2) entwickelt wurden.

Die Integration des Leistungsteils und der Elektronik in ein flaches, kompaktes Gerät reduziert den Platzbedarf im Schaltschrank, minimiert den Verdrahtungsaufwand und reduziert Fehlermöglichkeiten. Die patentierte Schalttechnologie im Leistungsteil gewährleistet eine zuverlässige Umschaltung durch mechanische und elektrische Verriegelung und eine hohe dynamische Festigkeit der Kontakte. Das Isolations-, Last- und Temperaturüberwachungsmodul kontrolliert präzise das IT-System und meldet Abweichungen frühzeitig. Betriebs- und Alarmmeldungen leitet ATICS® an Meldeeinheiten oder Leitsysteme weiter. Alle Ereignisse werden in einem Datenlogger mitgeschrieben und werden zur Selbstdiagnose verwendet.

Back
All in one:  Sicher – Kompakt – Anwenderfreundlich
v.li. Lothar Weihofen Geschäftsführer der DEKRA, Ministerialrat Hatto Mattes, Dr. Dirk Pieler Geschäftsführer der Bender GmbH & Co. KG, Roland Tichy Chefredakteur der WirtschaftsWoche