www.bender.de ist ab sofort co2-neutral

|   General news

Bender hat sich dazu entschlossen, ab sofort die über den Besuch der Website www.bender.de verursachte CO2-Belastung durch die Förderung von Umweltprojekten zu kompensieren.

Bender hat sich dazu entschlossen, ab sofort die über den Besuch der Website www.bender.de verursachte CO2-Belastung durch die Förderung von Umweltprojekten zu kompensieren. Dafür fließt ein über die Registrierung auf www.co2neutralwebsite.de  ermittelter Betrag direkt in die Förderung langfristig angelegter Projekte zur Reduzierung von CO2-Emissionen. Investiert wird beispielsweise in die Förderung erneuerbarer Energiequellen, in Projekte gegen die Abholzung von Regenwald oder in die Verbesserung der Lebensbedingungen lokaler Bevölkerungsgruppen.

Mit diesem Ansatz befindet sich Bender in guter Gesellschaft. Aktuell gehören über 2.500 Unternehmen aus 50 Ländern zu der Gemeinschaft, die das Siegel „CO2 neutral website“ führen dürfen.

„Wir unterstützen das Ziel, mehr Aufmerksamkeit auf den CO2-Ausstoß von Websites zu lenken und unterstreichen damit unseren Anspruch Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt zu übernehmen. Das ist uns ganz besonders im Jahr unseres 75-jährigen Firmenjubiläums wichtig, weil wir damit auch dem Anspruch unseres Firmengründers gerecht werden, der sich stets für soziale Belange eingesetzt hat“, ergänzt Heinz Nowicki, Chief Sales Officer (CSO) bei Bender.

Bender hat die Ökologie in der Unternehmenskultur als festen Bestandteil integriert und ist bereits seit 2011 nach der DIN EN ISO 14001 zertifiziert. Als unabhängiges Familienunternehmen wird in Generationen gedacht. Nachhaltiges Wirtschaften und die gezielte Bewusstseinsschaffung unter Mitarbeitern und Kunden sind dabei Grundvoraussetzungen.
Mehr unter www.co2neutralwebsite.de

Zurück
co2 neutrale Webseite