de
Global - deutsch
Thu Oct 19 00:21:07 2017
Thu Oct 19 00:21:07 2017
CC612 Laderegler

CC612 Laderegler

  • Smart-Grid-fähig durch OCPP Übertragung
  • Kompakte Bauweise, nur 22,6 mm breit
  • Unterstützt lokales Lastmanagement
  • PLC-Modem (ISO 15188) integriert
  • RCD Typ A ausreichend für die Ladestation, kein RCD Typ B notwendig

Der Laderegler überwacht die interne Hardware von Ladesystemen, wie den Zähler, das Nutzerschnittstellen-Modul oder die Steckdose. Er zeichnet sich aus durch seine kompakte Bauform und Größe, wodurch er intelligente, kleine und kostengünstige Ladesysteme möglich macht. Es sind mehrere Produktvarianten erhältlich. Damit der Laderegler kommunizieren kann, ist ein Backend-System erforderlich. Da die meisten Backend-Anbieter streng nach dem Open Charge Point Protocol (OCPP) arbeiten, ist der Laderegler kompatibel mit OCPP 1.5 und OCPP 1.6. Sämtliche spezifizierten Meldungen in OCPP sowie einige herstellerspezifische Erweiterungen, die auf der DataTransfer-Meldung beruhen, werden unterstützt. Integrationserprobungen mit den Backend-Implementierungen von Anbietern wie Vattenfall, Bosch, NTT und DRIIVZ wurden erfolgreich durchgeführt. Der Laderegler kann als ein „Always-on-System“ betrieben werden, das immer mit einem Mobilfunknetz verbunden ist. Der Laderegler unterstützt die Mobilfunkstandards 2.5G Edge und 3G UMTS.

Für den Online-Betrieb wird eine SIM-Karte benötigt (nicht im Lieferumfang enthalten). Die Interaktion mit dem Benutzer wird auch durch ein RFID-Modul vereinfacht, das einen RFID-Kartenleser und LEDs beinhaltet. Der Ladevorgang wird gestartet, indem man eine gültige RFID-Karte an das Lesegerät hält. Im Offline-Betrieb kann der Laderegler entweder den Ladevorgang ohne Autorisierung erlauben oder er kann den Benutzer auf RFID-Basis und einer lokalen „Whitelist“ mit autorisierten RFID-Karten zum Laden berechtigen

  • Merkmale
  • Anwendungen
  • Zubehör
  • Bestellangaben
  • Downloads
  • Laderegler gem. IEC 61851-22 (Ladebetriebsart 3)
  • Master- und Slave-Betrieb konfigurierbar
  • Für Einphasen- oder Dreiphasensystem bis zu 80 A
  • Smart-grid-fähig durch standardmäßige OCPP-Funktion
  • OCPP 1.5 und OCPP 1.6 kompatibel mit JSON, SOAP und Binäre Implementierung
  • Unterstützt dank integriertem 3G-Modem in allen Mastergeräten die Mobilfunkstandards 2.5G Edge und 3G UMTS.
  • Zwei USB-Schnittstellen:
    – CONFIG zur lokalen Konfiguration
    – Die andere ist ein Erweiterungsport für Peripherie-USB-Geräte (Ethernet/WLAN-Heimanwendungen)
    – Master/Slave-Hardwarekonfiguration
  • Control Pilot und Proximity-Signal-Management
  • Universal-Ladestecker-Steuerung (Unterstützung für verschiedene Steckdosenhersteller)
  • Konfigurierbare Unterstützung für eine zusätzliche Haushaltssteckdose
  • Anschließbar an eHZ- oder Modbus-Zähler sowie an Zähler mit S0-Schnittstelle
  • Nutzerschnittstellen-Modul für kundenspezifische Anwendungen
  • Konfigurierbare 3-Kanal-Erweiterungsschnittstelle für den Eingang/Ausgang für zusätzliche Funktionen
  • Enthaltener DC-Sensor (lediglich ein externes Typ-A-RCD wird benötigt). Unterschiedliche Kabellängen auswählbar.
  • Interne Temperatursensoren
  • Ein Peergroup-Mechanismus, durch den ein eingestellter Strom zwischen einer Gruppe von Ladereglern geteilt wird
  • Optional enthaltene ISO/IEC-15118-Powerline-Communication (PLC) für Plug & Charge und Verbrauchermanagementsysteme
  • Konfiguration lokal oder per Fernzugriff
  • Ladestationen für Elektrofahrzeuge, Wallboxen oder für Ladepunkte an Straßenleuchten

 

Optionales Zubehör für CC612 Laderegler


BezeichnungArt.-Nr.
RFID110-L1 mit RJ45-Kabel (Länge 500 mm)B94060110
Messstromwandler* W15BS (Kabellänge 1500 mm)B98080065
Messstromwandler* W15BS-02 (Kabellänge 180 mm)B98080067
Messstromwandler* W15BS-03 (Kabellänge 320 mm)B98080068
DPM2x16FP (Display-Modul)B94060120
* Der Messstromwandler hat einen Innendurchmesser von 15 mm.

Varianten des CC612 Laderegler


TypMaster/
Slave
ModemZählerDC-SensorPLC* HardwareLEDsBenutzer-
schnittstelle
Art.-Nr.
CC612-1M3PRMaster3GeHZ- und S0-SchnittstelleXXReady, Alarm, PLCXB94060001
CC612-2M3PRMaster3GModbus- und S0-SchnittstelleXXReady, Alarm, PLCXB94060003
CC612-1S0PRSlaveeHZ- und S0-SchnittstelleXXReady, Alarm, PLCXB94060005
CC612-2S0PRSlaveModbus- und S0-SchnittstelleXXReady, Alarm, PLCXB94060007
CC612-2M3RMaster3GModbus- und S0-SchnittstelleXReady, AlarmXB94060009
CC612-2S0RSlaveModbus/S0XReady, AlarmXB94060010
Der Laderegler funktioniert nur zusammen mit dem Messstromwandler (muss separat bestellt werden). Es sind verschiedene Kabellängen verfügbar.
* Optional und aktiviert durch ein Softwareupdate

Downloads für CC612 Laderegler

Kategorie

Sprache

Kategorie Produkt Sprache Datum Größe Download