de
Global - deutsch
OP-Leuchte Q-Flow™ 6i

OP-Leuchte Q-Flow™ 6i

  • Intuitiv bedienbare sterile Steuerung für OP-Personal (Intueri™)
  • Dynamisches Schattenmanagement (Dynamic Obstacle Compensation - DOC™)
  • Optimiert für die turbulenzarme Luftströmung im OP (Q-Optiflow™)
  • Reduziert die Augenbelastung durch grünes Umgebungslicht
  • Hervorragende Farbwiedergabe

In OP-Sälen ist eine leistungsfähige und effiziente Beleuchtung ein essenzielles Instrument für die Patientenversorgung. Die mehrfach ausgezeichnete Merivaara OP-Leuchte Q-Flow™ kann bei einigen der Hauptprobleme anderer OP-Leuchten in Bezug auf Wärmeentwicklung, Ermüdung des Personals und Farbwiedergabe ganz klar punkten.

Die Q-Flow™-Leuchte ist sowohl äußerst effizient als auch benutzerfreundlich. Sie wurde entwickelt, um die Luftströmung im Operationsbereich auf ein Minimum zu verringern, potenzielle Kontamination zu reduzieren und Schattenbildung zu vermeiden. Außerdem verfügt sie über ein intuitives Bediensystem und ermöglicht eine einfache Reinigung, was wiederum zur Infektionskontrolle beiträgt. Die Q-Flow™ gewährleistet eine erstklassige R9-Farbwiedergabe.

Die Leuchte liefert eine hocheffiziente Lichtsäule in Tageslichtqualität, die auch tiefe Hohlräume ausleuchtet, während das gleichmäßige grüne Umgebungslicht das Betrachten von Bildern und Ablesen des Monitors für das Personal angenehmer macht.

Die Funktion Dynamisches Schattenmanagement (Dynamic Obstacle Compensation - DOC™) sorgt dafür, dass jeder Bereich ausgeleuchtet ist, selbst wenn das Licht verdeckt wird. Die Intensität der verbleibenden Lichtstrahlen wird erhöht, um Schattenbildung zu vermeiden.

Der sterile Intueri™-Griff, der sich an der Außenseite des Leuchtenkörpers befindet, ermöglicht dem OP-Personal den einfachen Zugang und die Einstellung der Beleuchtung und der Leuchtfeldgröße.

Die OP-Leuchte kann bequem über ein Touchpanel oder über die Bender CP9xx Control Panel bedient werden. Optional ist für die OP-Leuchte Q-Flow™ eine kabellose Full-HD-Kamera erhältlich, die in der Mitte des Leuchtenkörpers angebracht ist. Die Kamera kann nachgerüstet und für den Einsatz in anderen Leuchten entfernt werden. 

Video: Einsatz von Merivaara Q-Flow™ OP-Leuchten (englisch)»

  • Merkmale
  • Anwendungen
  • Downloads
  • Der größte Leuchtfelddurchmesser, den es aktuell auf dem Markt gibt, leuchtet den gesamten Operationsbereich aus und minimiert die Notwendigkeit, das Licht neu zu positionieren und verhindert übermäßige Blendung.
  • Die glatte Oberfläche erleichtert die Reinigung und verbessert dadurch die Hygiene.
  • Die Schutzart IP65 bietet einen hervorragenden Schutz gegen das Eindringen von Flüssigkeiten und Staub.
  • Der LED-Pilotlaser lenkt die Mitte des Strahls zur Operationsstelle. Er wird an der intuitiv bedienbaren sterilen Steuerung für Chirurgen (Intueri™) aktiviert.
  • Grünes Umgebungslicht für laparoskopische oder endoskopische Operationen, bei denen eine Kamera in der Schlüssellochchirurgie verwendet wird und das OP-Personal eine Umgebung mit wenig Licht bevorzugt.
  • Drahtlose Kamerakompatibilität für eine Full HD (1080p) In-Light-Kamera, die eine hervorragende Bildauflösung für Live-Übertragungen oder Aufzeichnungen bietet, und eine kabelgebundene In-Light-Kamera mit 4K-Auflösung.
  • Energieeffiziente LED-Technologie, die Wärmeentwicklung und Stromverbrauch reduziert.
  • Lebensdauer von bis zu 50.000 Betriebsstunden; bei einer Nutzungsdauer von 10 Stunden pro Tag/5 Tage pro Woche haben LEDs eine potenzielle Lebensdauer von 1.000 Wochen.
    Die Merivaara Q-Flow™ ist eine intelligente Lösung für jeden Operationssaal. Das Design ist für die turbulenzarme Luftströmung im OP optimiert, verbessert die Luftzirkulation im Operationsbereich und reduziert das Kontaminationspotenzial.

 

Downloads für OP-Leuchte Q-Flow™ 6i

Kategorie

Sprache

Kategorie Produkt Sprache Größe Download