Produkte

Innovative Technologien zum sicheren Umgang mit elektrischem Strom für Hochverfügbarkeit

Produkte von Bender sind weltweit im Einsatz und seit mehr als 65 Jahren bekannt.

Wir bieten Ihnen erstklassige Qualität und Sicherheit verbunden mit einem weltweiten Service und größtmöglicher Unterstützung bei der Lösung Ihrer Überwachungsprobleme.

ISOMETER® IR155-4203/IR155-4204

ISOMETER® IR155-4203/IR155-4204

  • Isolationsüberwachungsgerät für ungeerdete DC-Antriebssysteme (IT-Systeme) in Elektrofahrzeugen
  • Kontinuierliche Messung des Isolationswiderstandes 0…10 MΩ, Ansprechwerte ab Werk vorkonfiguriert
  • AC- und DC IT-Systeme bis 0…1000 V
  • Kurzschlusssichere Treiber Ausgänge für Fehlererkennung und PWM kodierter Iso-Messwert
  • Spannungsversorgung geeignet für 12V- und 24V-Systeme

Das ISOMETER® IR155-4203/IR155-4204 überwacht den Isolationswiderstand zwischen den isolierten, aktiven HV-Leitern eines elektrischen Antriebssystems (Un = DC 0…1000 V) und der Messerde (Fahrzeugmasse > Kl.31). Durch das patentierte Messverfahren wird der Isolationswiderstand auf der Gleichspannungs- und der Wechselspannungsseite eines elektrischen Antriebssystems überwacht. Vorhandene Isolationsfehler werden zuverlässig gemeldet, auch bei hohen Störbeeinflussungen, die durch Motorsteuerungsprozesse (Beschleunigung, Energierückgewinnung etc.) verursacht werden können.

Merkmale

  • Geeignet für 12-V- und 24-V-Systeme
  • Automatischer Geräteselbsttest
  • Kontinuierliche Messung des Isolationswiderstandes 0…10 MΩ
    – Ansprechzeit < 2 s nach dem Einschalten für den ersten ermittelten Isolationszustand (SST)
    – Ansprechzeit < 20 s für gemessenen Isolationswiderstand (DCP)
  • Automatische Anpassung an die bestehende Netzableitkapazität (≤1 μF)
  • Erkennung von Erdschlüssen und Unterbrechung des Erdanschlusses
  • Isolationsüberwachung von AC- und DCIsolationsfehlern für ungeerdete Systeme (IT-Systeme) 0…1000 V
  • Unterspannungserkennung für Spannungen unter 500 V (werksseitig einstellbar durch Bender)
  • Kurzschlusssichere Ausgänge für:
    – Fehlererkennung (High-Side-Ausgang)
    – Messwert (PWM 5…95 %) und Status (f = 10…50 Hz) bei High- oder invertiertem Low-Side-Treiber (MHS/MLS-Ausgang)
  • Schutzlackierung (SL 1301ECO-FLZ)

Anwendungen

  • Überwachung für ungeerdete DC-Antriebssysteme (IT-Systeme) in Elektrofahrzeugen

Downloads für ISOMETER® IR155-4203/IR155-4204

TypNameGrößeSpracheZeitstempelD-/B-Nummer
Datenblätter IR155-4203/IR155-4204 528.7 KB DE12.05.2021 13:36:11D00289
Datenblätter IR155-4203/IR155-4204 540.1 KB EN12.05.2021 13:36:28D00289
Datenblätter IR155-4203/IR155-4204 406.8 KB ES12.05.2021 13:36:42D00289
Kurzanleitungen IR155-xx03/IR155-xx04 2.6 MB DE22.07.2021 12:06:34D00115
Kurzanleitungen IR155-xx03/IR155-xx04 2.6 MB EN22.07.2021 12:06:34D00115

Optionales Zubehör für ISOMETER® IR155-4203/IR155-4204

TypArt.-Nr.
Befestigungs-SetB91068500
Steckverbinder-Set IR155-42xxB91068502

ISOMETER® IR155-4203/IR155-4204 Varianten

Typ Art.-Nr.
IR155-4203Fest voreingestellte Parameter
Ran: 100 kΩ
Unterspannungserkennung: 300 V
Fave: 10
Messwertausgang Low-Side
B91068141
IR155-4203Parameter kundenspezifisch einstellbar
Ran: 100 kΩ…1 MΩ
Unterspannungserkennung: 0 V…500 V
Fave: 1…10
Messwertausgang Low-Side
B91068141C
IR155-4204Fest voreingestellte Parameter
Ran: 100 kΩ
Unterspannungserkennung: 0 V (inaktiv)
Fave: 10
Messwertausgang High-Side
B91068142
IR155-4204Parameter kundenspezifisch einstellbar
Ran: 100 kΩ…1 MΩ
Unterspannungserkennung: 0 V…500 V
Fave: 1…10
Messwertausgang High-Side
B91068142C