Drehzahlvariable Antriebe und die Ortung von pulsierenden Erdschlüssen

Frequenzumrichter

und integrierter Erdschlussschutz

Antriebe mit Umrichtern haben oft eine integrierte Erdschlussschutzfunktion. In den meisten Fällen ist dieser Schutz jedoch mit hochohmig geerdeten (HRG) Systemen nicht kompatibel. Der Schutz ist oft nicht auf einen Wert unterhalb des Durchlassstromes des Neutralleiter-Erdungswiderstands (NGR) einstellbar.

Wenn dies der Fall ist, und die Erdschlusserkennung eine Anforderung des Systementwurfs ist, ist ein zusätzliches Erdschlussschutzgerät, typischerweise ein Differenzstrom-Überwachungsgerät, zu verwenden.